Alten- und Krankenpflege

Unser Fachpersonal bietet Ihnen Unterstützung  und Hilfe bei der täglichen

Grundpflege

  • An- und Ausziehen        
  • Ganzkörperpflege, Baden und Duschen
  • bei der Nahrungsaufnahme
  • Ausscheidungen
  • Betten, Lagern, Mobilisation
  • Stomapflege
  • Verhütung von Zweiterkrankungen durch vorausschauende Pflegemaßnahmen
  • Wundversorgung
  • Fußpflege


Behandlungspflege (vom Arzt verordnet)

  • z. B. Spritzen, Verbände, Spülungen
  • Vorbereitung und Verabreichung von Medikamenten
  • Sonstige medizinische Maßnahmen

 

Pflegerische Versorgung Schwerstkranker und Sterbender

Der Umgang mit Sterben und Tod ist in unserer Gesellschaft für viele Menschen schwierig geworden.  Das Nahen des Todes ist die letzte Krise, die ein Mensch bewältigen muss. Viele Menschen haben den Wunsch, zu Hause im Kreis ihrer Angehöriger sterben zu dürfen. Wir begleiten Sterbende und Schwerstkranke in ihrer letzten Lebensphase und unterstützen Angehörige in dieser besonderen Situation im häuslichen Umfeld. Speziell ausgebildete Palliativ-Krankenschwestern stehen Ihnen beratend und helfend zur Seite.

 

Kinderkrankenpflege

Familien mit einem kranken Kind sind in einer besonderen Situation. Sie haben viele Fragen und benötigen individuelle Hilfe.

 

Mit der Unterstützung unserer Kinderkrankenschwester ist es möglich, dass auch kranke Kinder in ihrem Zuhause bleiben können. Wir legen großen Wert auf die Anleitung der Eltern zuhause in ihrem Alltag.

 

Ganzheitliche Pflege unter Berücksichtigung aller Ressourcen und Wünsche der Kinder und Eltern gehören zu unseren Grundsätzen.

 

 


© Katholische Sozialstation Jagsttal gGmbH

Tel: (0 62 94) / 42 76 60

Landschaftsbilder von Jagsttal
Schriftzug: Katholischen Sozialstation Jagsttal gGmbH
Unser Gebiet